Passauer historische Stadtansichten –
Verzeichnis der digitalisierten Drucke




Passau: 15. Jahrhundert



Passau, Ansicht von Südwesten. Holzschnitt von Michael Wolgemut aus der Schedelschen Weltchronik von 1493. 20 x 52,3 cm. Sign.: S/Graph. 124.

Passau. Ansicht von Südwesten. Holzschnitt von Michael Wolgemut aus der Schedelschen Weltchronik von 1493, altkoloriert 20 x 52 cm. Sign.: S/Graph. 437.

Passau, Ansicht von Südwesten. Holzschnitt im Nachdruck der Schedelschen Weltchronik durch Johann Schönsperger d.Ä., Augsburg 1497 (der so genannte „Kleine Schedel“). 8,6 x 17,8 cm. Sign.: S/Graph. 500.




Passau: 16. Jahrhundert



Stilisierte Ansicht von Passau als Hintergrundlandschaft einer Kreuzigungsgruppe im Missale Pataviense. Kolorierter Holzschnitt, Nimben mit Silberauftrag (schwarz oxidiert). Wien: Johannes Winterburger 1509. 15,9 x 11,5 cm. Sign.: S/Inc. 332.

Passau, stilisierte Ansicht von Süden. Holzschnitt mit handschriftlichem Eintrag. In: Sebastian Münster: Cosmographey [...]. Basel: Henricpetri, ca. 1560. 5,8 x 5,8 cm. Sign.: S/a Sd (b) 3.

Passau, Innseite von Süden. Holzschnitt. In: Sebastian Münster: Cosmographey [...]. Basel: Henricpetri 1567. 5,5 x 6,4 cm. Sign.: S/a Sd (b) 4.

Passau, Gesamtansicht von Süden. Kolorierter Kupferstich von Leonhard Abent, 1576. Aus: Beschreibung und Contrafactur der vornembster Staet der Welt. Hg. von Georg Braun und Franz Hogenberg. 6 Bde. Köln: 1572–1618. 36,1 x 49,9 cm. Sign.: S/Graph. 113.




Passau: 17. Jahrhundert



Blick auf Passau von Süden. Radierung von Francesco Valegio, ca. 1600. 8,4 x 13 cm. Sign.: S/Graph. 138.

Blick auf Passau von Süden. Radierung von Francesco Valegio, altkoloriert, ca. 1600. 8,4 x 13 cm. Sign.: S/Graph. 448.

Blick auf Passau von Süden. Kupferstich von Petrus Bertius. Aus: Petrus Bertius: Commentariorum rerum Germanicarum. Liber III. Amsterdam, Janssonius 1616. 13,7 x 18,6 cm. Sign.: S/Graph. 132.

Blick auf Passau von Süden. Kupferstich von Petrus Bertius, altkoloriert. Aus: Petrus Bertius: Commentariorum rerum Germanicarum. Liber III. Amsterdam, Janssonius 1616. 13,7 x 18,6 cm. Sign.: S/Graph. 447.

Blick auf Passau von Süden, darunter Figurenstaffage und Sinnspruch: „Hast du vielleicht ein böses Weyb, / Die dir stets quält dein Hertz im Leyb: / So lern in allem Unglück dein, / Wie Socrates geduldig sein.“ Aus: Daniel Meisner: Thesaurus Philo-Politicus. Frankfurt am Main: Eberhard Kieser 1626. 7 x 14,3 cm. Sign.: S/Graph. 118.

Stilisierte Ansicht von Passau als Hintergrundlandschaft einer Versinnbildlichung des Templum Gratiarum im Frontispiz. Kupferstich von Philipp Sadeler. In: Philipp Sadeler: Templum Gratiarum. Passau: Conrad Frosch 1633. 15,1 x 11,9 cm. Sign.: S/Mlh 1633/1.

Blick auf Passau von Südwesten in einer emblematischen Darstellung: Die Stadt Passau erwirbt mit dem Jesuitenkolleg (unten dargestellt) eine wertvolle Perle. Kupferstich von Philipp Sadeler. In: Philipp Sadeler: Templum Gratiarum. Passau: Conrad Frosch 1633. 15,4 x 12 cm. Sign.: S/Mlh 1633/1.

Blick auf das stilisierte Passau von Norden in einer allegorischen Darstellung: Erzherzog Leopold von Österreich, Gründer des unten dargestellten Passauer Jesuitenkollegs, schwingt sich empor zum römischen Götterhimmel. Kupferstich von Philipp Sadeler. In: Philipp Sadeler: Templum Gratiarum. Passau: Conrad Frosch 1633. 15,4 x 12 cm. Sign.: S/Mlh 1633/1.

Passau von Nordosten. Radierung von Wenzel Hollar. Amsterdam: Frederik de Witt 1636. 6 x 13,5 cm. Sign.: S/Graph. 89/1.

Passau von Südosten. Radierung von Wenzel Hollar. Amsterdam: Frederik de Witt 1636. 6 x 13,9 cm. Sign.: S/Graph. 89/2.

Ansicht des Passauer Kapuzinerklosters mit Wallfahrtskirche Mariahilf. Kupferstich. In: Carolo de Aremberg: Flores Seraphici, Sive Icones Vitae Et Gesta Virorum Illustrium. Köln 1642. 30 x 20 cm. Sign.: S BBP/07 NFH 29-2.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich von Matthäus Merian. In: Matthäus Merian: Topographia Bavariae [...]. Frankfurt: Merian 1644. 22,2 x 37,7 cm. Sign.: S/a Sd (b) 18.

Passau. 1647. 46 x 31,5 cm. Sign.: S/a Sd (b) 18.

Andachtsbild Mariahilf Passau mit Blick auf die Stadt von Osten (spiegelverkehrt). Radierung auf Pergament nach Wenzel Hollar (S/Graph. 89/2), altkoloriert, ca. 1650. 9,4 x 6,5 cm. Sign.: S/Graph. 488.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich von Jacob Sandrart. In: Sigmund von Birken: Der vermehrte Donau-Strand [...]. Nürnberg: Jacob Sandrart 1684. 6 x 11,4 cm. Sign.: S/Mlf (b) 1.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich. Aus: Christoph Riegel: Der getreue Reiß-Gefert durch Ober- und Nieder-Teutschland [...]. Nürnberg: Christoph Riegel 1686. 5,9 x 11,2 cm. Sign.: S/Graph. 188.

Ansicht des St.-Nikola-Klosters bei Passau. Kupferstich. In: Anton Wilhelm Ertl: Des Chur-bayerischen Atlantis zweyter Theil. Nürnberg: Peter Paul Bleul 1690. 7,6 x 13,9 cm. Sign.: S/Mkd (b) 22-2.

Passau von Südosten. Kupferstich. In: Sebastian Heinrich Penzinger: [...] Bonus ordo triplicis formatae concionis supra omnes dominicas totius anni. Solisbaci: Buggel 1699. 18,9 x 13,9 cm. Sign.: S/Mlg (b) 2.




Passau: 18. Jahrhundert



Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich von Peter Schenck. Amsterdam, ca. 1700. 18,7 x 24,4 cm. Sign.: S/Graph. 145.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich. Aus: Circuli Bavarici succincta descriptio das ist: Kurtz gefasste Beschreibung des Bajerischen Creißes [...]. Nürnberg: Michahelles u.a. 1703. 5,9 x 11,4 cm. Sign.: S/Graph. 143.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich. Aus: Anton Wilhelm Ertl: Der zum Churbayerischen Atlas gehörige Anhang [...]. Nürnberg: Bleul 1705. 7,8 x 13,9 cm. Sign.: S/Graph. 215.

Prospect des auff gebauten stehenden Gartens an der Hoch-Fürstlichen Residenz wie er von dar aus zu sehen ist. Ansicht von Osten. Kupferstich von T. G. Beckh. Aus: Johann Christoph Volkamer: Nürnbergische Hesperides, Oder Gründliche Beschreibung Der Edlen Citronat- Citronen- und Pomerantzen-Früchte. Nürnberg 1708. 41,5 x 35 cm. Sign.: S/Graph. 532.

Die Hoch–Fürstliche Residenz und Garten zu Passau auf dem St. Georgenberg. Ansicht von Süden. Kupferstich von T. G. Beckh. Aus: Johann Christoph Volkamer: Nürnbergische Hesperides, Oder Gründliche Beschreibung Der Edlen Citronat- Citronen- und Pomerantzen-Früchte. Nürnberg 1708. 42 x 35,5 cm. Sign.: S/a Sg (b) 10.

Passau, Ansicht von Studienkirche und Jesuitenkolleg über den Inn. Federzeichnung. In: Liber oeconomicus collegii Passaviensis Societatis Jesu [...]. Papierhandschrift, Passau 1709. 12,4 x 18,9 cm. Sign.: S/Mst. 88.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich, gezeichnet und gestochen von Gabriel Bodenehr. Ca. 1710. 16,4 x 38,4 cm. Sign.: S/Graph. 340.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich. In: Neu-eröffneten historischen Bilder-Saals sechster Theil. Nürnberg: Johann Leonhard Buggel 1710. 5,5 x 8,5 cm. Sign.: S/Md (b) 76-6.

Karte von Passau mit eingezeichneten Truppenteilen, Stand 11. Januar 1704. Kolorierter Kupferstich, gezeichnet und gestochen von Gabriel Bodenehr. Ca. 1710. 17 x 23,9 cm. Sign.: S/Graph. 112.

Karte von Passau mit eingezeichneten Truppenteilen, Stand 11. Januar 1704. Kupferstich, gezeichnet und gestochen von Gabriel Bodenehr, mit Randkartusche. Ca. 1710. 17 x 28 cm. Sign.: S/Graph. 112a.

Passau, Ansicht der Innseite von Süden unter einer Darstellung des Passauer Bischofs Raymund Ferdinand Graf von Rabatta (1713–1722). Kupferstich von Jakob Andreas Friedrich. In: Aquila grandis magnarum alarum [...]. Passau: Maria Margareta Höllerin 1714. 31,6 x 19,7 cm. Sign.: S/2° Mlh 1714/1.

Passau, Mariahilf. Kupferstich, ca. 1720. 11 x 15,2 cm. Sign.: S/Graph. 192.

Passau, Mariahilf. Kolorierter Kupferstich auf Pergament, ca. 1720. 12 x 7 cm. Sign.: S/Graph. 421.

Passau, Innseite von Süden. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Johann Friedrich Probst. Augsburg: Jeremias Wolff Erben, ca. 1720. 35 x 97,5 cm. Sign.: S/Graph. 342.

Blick auf Hals. Kupferstich von Michael Wening. In: Historico-Topographica Descriptio [...] Dritter Theil. München: Johann Lucas Straub 1723. 25,4 x 35,2 cm. Sign.: S/a Se (b) 4-3.

Ansicht des St.-Nikola-Klosters bei Passau. Kupferstich von Michael Wening. In: Historico-Topographica Descriptio [...] Dritter Theil. München: Johann Lucas Straub 1723. 26 x 64,8 cm. Sign.: S/a Se (b) 4-3.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich von Johann Balthasar Gutwein. In: Marcus Hansiz: Germaniae Sacrae Tomus I. Augsburg: Georg Schluter und Martin Happach 1727. 28,9 x 16,9 cm. Sign.: S/a Nh (b) 18-1.

Schlosspark Freudenhain und Ansicht Passaus von Westen aus. Kupferstich. Aus: Theatrum Danubii [...]. Augsburg: Jeremias Wolff, ca. 1730. 17,8 x 29,4 cm. Sign.: S/Graph. 29.

Prospect der zweyen Seiten in der Höhe mit kleinen Pavillons […] [Schlosspark Freudenhain]. Kupferstich von Johann August Corvinus nach M. Disel. Augsburg : Jeremias Wolff, ca. 1730. 20,5 x 29,7 cm. Sign.: S/Graph. 491.

Passau, Gesamtansicht von Süden. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 20 x 29,5 cm. Sign.: S/Graph. 428.

Passau, Blick auf den Dom. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 18,5 x 29,5 cm. Sign.: S/Graph. 427.

Passau, Blick vom Inn auf Jesuitenkirche und -kolleg. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 17 x 29 cm. Sign.: S/Graph. 429.

Ansicht des St.-Nikola-Klosters bei Passau. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 16,7 x 29,1 cm. Sign.: S/Graph. 335.

Passau, Blick auf Nieder- und Oberhaus über die Ilz. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 17,1 x 29,2 cm. Sign.: S/Graph. 332.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Gezeichnet von Friedrich Bernhard Werner, Kupferstich von Martin Engelbrecht. Augsburg: Martin Engelbrecht, ca. 1740. 17,5 x 29,2 cm. Sign.: S/Graph. 137.

Passau, Mariahilf. ca. 1750. 12 x 7 cm. Sign.: S/Graph. 422.

Hängende Gärten an der Passauer Residenz. Radierung nach: Johann Christoph Volkamer: Nürnbergische Hesperides, Oder Gründliche Beschreibung Der Edlen Citronat- Citronen- und Pomerantzen-Früchte. Nürnberg 1708 (vgl. S/Graph. 532). Ca. 1760. 20 x 21,5 cm. Sign.: S/Graph. 613.

Einblattdruck zum Passauer Vertrag von 1552: Karl V. auf einem Thron, umgeben von den Vertragspartnern. Im Hintergrund Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Gezeichnet von August Scheller, Kupferstich von Christian Friedrich Hermann von Guttenberg. Darunter Text zum Dank- und Friedensfest 1751 [hier nicht abgebildet]. Bildmaße: 23 x 30,7 cm. Sign.: S/Graph. 190.

Der „Passauer Tölpel“, ein Kragstein vom westlichen Giebel des Passauer Doms aus dem frühen 15. Jahrhundert, der wahrscheinlich beim Brand von 1662 herabfiel. Blatt vom Ende des 18. Jahrhunderts. 12,3 x 8 cm. Sign.: S/Graph. 325.

Bruderschaftsbrief mit Ansicht Passaus von Süden. Gezeichnet von Georg Urtelmayr, Kupferstich von Matthias van Sommeren, ca. 1780. 44,2 x 34 cm. Sign.: S/Graph. 52.

Passau, Mariahilf. Kupferstich, ca. 1780. 13,3 x 7,6 cm. Sign.: S/Graph. 184.

Blick auf Passau vom Klosterberg. Andachtsbild zur Wallfahrt Maria Hilf. Kolorierter Kupferstich mit Stoffeinlegearbeiten von L. M. Motz. ca. 1780. 14,2 x 8 cm. Sign.: S/Graph. 600.

Passau, Gesamtansicht. Kolorierter Kupferstich, ca. 1790. 14,5 x 24 cm. Sign.: S/Graph. 573.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Handwerkskundschaft für einen Schuhmacher, datiert 22. Juni 1800. Kupferstich von Franz Puchholzer. 30 x 35 cm. Sign.: S/Graph. 433.

„Diese Beleuchtung wurde den 23 May 1796, auf dem Kapitelplatze zu Paßau, von Sr. Excellenz Philipp Graf von Thun, und Hohenstein, bey seinem Hofe aufgerichtet, als Se. Hochfürstliche Gnaden Thomas von Thun, und Hohenstein etc. etc. Höchst Ihren feierlichen Einzug in Paßau hielten.“ Kolorierter Kupferstich, ca. 1800. 40,3 x 29 cm. Sign.: S/Graph. 111.




Passau: Johann Friedrich Karl, Ansichten von Schloss und Park Freudenhain, 1794



Ansicht von Schloss Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 11,1 x 17,1 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Maison de Traiteur“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Grotte de Canope“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Niche de Rocher“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Amphiteatre du Caroussel“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,9 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„L’arcade du grand Pont et la Cascade“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Tombeau de Marc Aurel“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,8 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Plantage Hollandoise“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,4 cm. Sign.: S/Mld 40.

„La Triple allée qui Conduit à la Terasse du Belvedere“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„La Terasse du Belvedere, et la Cabinet au Miroir“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,8 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„L’allée des Soupirans et la Grotte de Pluton“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Les Champs Elisées“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,8 x 17,4 cm. Sign.: S/Mld 40.

„La Ruine d’un Arc Triomphal Romain“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„L’Erémitage“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,1 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Le Petit Sallo et le jardin de Rose en arriere de l’érémitage“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,8 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Les Eaux de Sante et les bains du Danube orné d’un temple et d’une chute d’Eau“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Gloriette a l’americaine“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Veauxhall“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,1 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Salla Terrein, Soutenue par des Colonnes de Marbre a la Romaine“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,7 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Le Parapluie“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,1 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Cabinet de Porcelaine Chinoise“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,3 cm. Sign.: S/Mld 40.

„Le Pont volant à la suisse“. Ansicht aus dem Schlosspark Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 12,6 x 17,2 cm. Sign.: S/Mld 40.

Karte des Schlossparks Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Johann Friedrich Karl. In: Johann Friedrich Karl: Vue et Prospect, des differentes Parties du Parc, près du Château de Freundenhain [...]. Passau 1794. 26,7 x 40,5 cm. Sign.: S/Mld 40.




Passau: 19. Jahrhundert



Passau: Aus dem Album ‚Passau und seine Umgebungen‘, 1844



Passau, Innseite von Südosten. Aquatinta von C. Burckhardt. Aus: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 17,9 x 29 cm. Sign.: S/Graph. 64.

Passau, Neumarkt und Franziskanerkirche. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,3 x 7,4 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Dom von Westen. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,5 x 11 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Ansicht des St.-Nikola-Klosters bei Passau. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,3 x 10,9 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Blick auf Passau von Osten. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,3 x 10,9 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Innpromenade und Karolinentor. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,3 x 11,2 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Unterhaus. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,4 x 7,4 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Mariahilf. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,3 x 7,6 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Donaubrücke von Südosten. Aquatinta von C. Burckhardt. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,5 x 11,2 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Porzellanfabrik. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 7,3 x 11,1 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Felsendurchbruch beim Unterhaus. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,1 x 7,5 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Blick auf Hals von Süden. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,4 x 7,3 cm. Sign.: S/Mlc 290.

Passau, Kirche St. Paul. Aquatinta von C. Burckhardt, ankoloriert. In: Passau und seine Umgebungen. Passau: Pustet 1846. 11,3 x 7,6 cm. Sign.: S/Mlc 290.




Passau: Stiche von Johann Poppel



Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Stahlstich, gezeichnet und gestochen von Johann Poppel. München: Georg Franz, ca. 1840. 10,4 x 19 cm. Sign.: S/L2°Mk 93#1-.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Guachierter Stahlstich, gezeichnet und gestochen von Johann Poppel. München: Georg Franz, ca. 1840. 10,4 x 19 cm. Sign.: S/Graph. 1.

Passau, Donauseite von Hacklberg aus. Gezeichnet von Ludwig Lange, Stahlstich von Johann Poppel, guachiert. München: Georg Franz, ca. 1840. 9,4 x 15,2 cm. Sign.: S/Graph. 2.

Passau, Schaiblingsturm. Gezeichnet von Gustav Seeberger, Stahlstich von Johann Poppel. München: Georg Franz, ca. 1840. 10,6 x 13,5 cm. Sign.: S/L2°Mk 93#1.

Passau, Schaiblingsturm. Gezeichnet von Gustav Seeberger, Stahlstich von Johann Poppel, guachiert. München: Georg Franz, ca. 1840. 10,6 x 13,5 cm. Sign.: S/Graph. 3.

Passau, Innseite von Südwesten. Gezeichnet von Ludwig Lange, Stahlstich von Johann Poppel. Darmstadt: Susemihl, ca. 1840. 9,5 x 15,5 cm. Sign.: S/Graph. 17.

Blick auf Hals von Süden. Stahlstich, gezeichnet und gestochen von Johann Poppel. München: Georg Franz 1843. 10,3 x 16,2 cm. Sign.: S/Graph. 16.

Passau, Dom und Residenz vom Inn aus gesehen. Gezeichnet von Wilhelm Scheuchzer, Stahlstich von Johann Poppel. München: Georg Franz 1845. 10,5 x 16 cm. Sign.: S/Graph. 18.

„Ehemalige Synagoge zu Passau“ [St. Salvator]. Gezeichnet von Conrad Wießner, Stahlstich von Johann Poppel.. Aus: Maximilian Benno Peter von Chlingensperg: Das Königreich Bayern [...]. Band 2. München: Georg Franz 1846. 10,8 x 16,3 cm. Sign.: S/Graph. 123.

Innenansicht der Passauer „Alten Passauer Synagoge“ [St. Salvator]. Gezeichnet von Gustav Seeberger, Stahlstich von Johann Poppel. Aus: Maximilian Benno Peter von Chlingensperg: Das Königreich Bayern [...]. Band 2. München: Georg Franz 1846. 10,9 x 14,3 cm. Sign.: S/Graph. 49.

Passau, Residenzplatz mit Blick auf Dom. Gezeichnet von Gustav Seeberger, Stahlstich von Johann Poppel. Aus: Maximilian Benno Peter von Chlingensperg: Das Königreich Bayern [...]. Band 2. München: Georg Franz 1846. 11 x 15,3 cm. Sign.: S 3/Mka 12-2.

Blick auf Passau von Osten. Gezeichnet von Ludwig Lange, Stahlstich von Johann Poppel, ca. 1850. 10,7 x 16,1 cm. Sign.: S/Graph. 130.

Passau, Unter- und Oberhaus mit Ilzstadt. Gezeichnet von Ludwig Lange, Stahlstich von Johann Poppel, ca. 1850. 9,6 x 15,1 cm. Sign.: S/Graph. 129.




Passau: Aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn, 1860



Blick auf Passau vom Spitzberg aus. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/10.

Passau, Innseite von Südwesten. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/1.

Passau, Innseite von Südosten. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/6.

Passau, Ansicht des Doms vom Domplatz aus. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/8.

Der Innstadt-Friedhof und St. Severin vom Inn aus gesehen. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/9.

Innstadt und Mariahilf. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/7.

Blick auf Hals von Süden. Kreidelithographie mit Tonplatte aus dem ‚Passauer Album‘ von S. Sohn. Passau: Moseder 1860. 8,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Graph. 65/11.




Passau: Weitere Drucke des 19. Jahrhunderts



Blick auf Hals. Lithographie nach M. J. Wagenbauer. 1806, 17,7 x 25 cm. Sign.: S/Graph. 399.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kupferstich von Karl Robert Schindelmayer, ca. 1808. 15,9 x 15,9 cm. Sign.: S/Graph. 146.

Blick auf Passau von Süden. Gezeichnet von F. Karl, Kupferstich von Johann Georg Laminit, ca. 1810. 7 x 12,2 cm. Sign.: S/Graph. 214.

Blick auf Passau von Osten. Radierung. In: Joseph Lenz: Historisch-topographische Beschreibung der königlich baierischen Kreishauptstadt Passau und ihrer Umgebungen, verbunden mit ihrer Geschichte und einem Hand- und Addressenbuche. Erster Band. Passau: Peter Ambrosi 1818. 7,7 x 13,9 cm. Sign.: S/5 Yoe 1.

Passau. Blick auf die Feste Oberhaus. Kupferstich von Hertel. 1818. 19,5 x 26 cm. Sign.: S/Graph. 493.

Ansicht von Schloss Freudenhain bei Passau. Kupferstich von Andorfer. In: Historisch-topographische Beschreibung der königl. baier. Kreishauptstadt Passau und ihrer Umgebungen [...]. Band 2. Passau: Peter Ambrosi 1819. 7,5 x 13,8 cm. Sign.: S/L Mlc 2/1.2.

Gegend oberhalb von Passau. Gezeichnet von Anton Christoph Gignoux, Kupferstich von Johann Michael Frey, ca. 1820. 12 x 19 cm. Sign.: S/Graph. 423.

Blick auf Passau von Südwesten. Lithographie von Adolph Kunike, ca. 1820. 26,3 x 37 cm. Sign.: S/Graph. 341

Hängender Garten von Passau. Kupferstich. In: Unterhaltungen aus der Naturgeschichte. Bd. 10. Augsburg: Engelbrecht 1821. 14,5 x 8 cm. Sign.: S 5/Ynd 76-10.

Passau, Blick auf den Dom von Osten. Kupferstich. In: Schematismus des Bistums Passau auf das Jahr 1823. Passau: Peter Ambrosi 1823. 10,7 x 14,3cm. Sign.: S/Mla 5-1823+2.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kolorierte Lithographie von Alois Kurz. Passau: Peter Ambrosi 1825. 38 x 52 cm. Sign.: S/Graph. 379.

Blick auf Passau von Südosten. Kolorierte Lithographie von Alois Kurz. Passau: Peter Ambrosi 1825. 38 x 52 cm. Sign.: S/Graph. 378.

Blick auf Passau von Südwesten. Kolorierte Lithographie von Alois Kurz. Passau: Peter Ambrosi 1825. 38 x 52 cm. Sign.: S/Graph. 377.

Blick auf Passau von Nordwesten. Kolorierte Lithographie von Alois Kurz. Passau: Peter Ambrosi 1825. 38 x 52 cm. Sign.: S/Graph. 376.

Blick auf Passau von Osten. Lithographie von Adolph Kunike nach Jacob Alt. Aus: Donau-Ansichten vom Ursprunge bis zum Ausflusse ins Meer. Hg. von Adolph Kunike. Wien 1825. 35,5 x 49 cm. Sign.: S/Graph. 614/1.

Blick auf Passau von Südwesten. Lithographie von Adolph Kunike nach Jacob Alt. Aus: Donau-Ansichten vom Ursprunge bis zum Ausflusse ins Meer. Hg. von Adolph Kunike. Wien 1825. 35,5 x 49 cm. Sign.: S/Graph. 614/2.

Blick auf Passau von Süden. Kupferstich auf einer Karte Bayerns. In: Ignaz von L. Wöstermayr: Versuch einer Erdebeschreibung in Verbindung mit der Geschichte vom Königreiche Bayern. Weilheim, 1827. 1,9 x 3,5 cm. Sign.: S/Se (b) 42.

Päringer, Josef: Stadtplan Passau, 1829. Passau; Gemessen in Jahr 1826. Gravirt 1829. Kupferstich; 97 x 50 cm. 24 Segmente auf Leinen aufgezogen, faltbar. Sign.: S/Graph. 535.

Blick auf Hals. Ausschnitt aus: Wilhelm IV., Herzog von Bayern (1493–1550). Lithographie mit Tonplatte, um 1830. 6 x 9,9 cm. Sign.: S/Graph. 398.

Blick auf Passau von Südosten. Lithographie von Adolph Kunike, ca. 1830. 12,8 x 19,2 cm. Sign.: S/Graph. 375.

Blick auf Passau von Westen. Lithographie von C. Studer, ca. 1830. 13 x 18,5 cm. Sign.: S/Graph. 425.

Blick auf Passau von Hacklberg aus. Kreidelithographie aus der ‚Neuen Bildergalerie für die Jugend‘, ca. 1830. 12,5 x 16,5 cm. Sign.: S/Graph. 139.

Passau, Donauseite von Nordwesten. Kupferstich. In: Schilderungen merkwürdiger Gegenden und Naturgegenstände. Hg. von Heinrich Rebau. Augsburg: Jenisch und Stage’sche Buchhandlung 1834. Titelkupfer. 6 x 10,8 cm. Sign.: S/Mlc (b) 1.

Blick auf Passau von Westen über die Donau [fälschlich „Inn-Seite“]. Lithographie, 1835. 13,3 x 18,3 cm. Sign.: S/Graph. 300.

Blick auf Passau von Osten durch einen fiktiven Torbogen, davor Trachtengruppe mit Goldhaubenfrauen. Kolorierter Kupferstich von Thomas Schubert. In: Georg Lommel und Gottlieb J. Bauer: Das Königreich Bayern in seinen acht Kreisen [...]. Nürnberg: Thomas Schubert 1836. 35,2 x 26,5 cm. Sign.: S/Graph. 191.

Innstadt und Mariahilf. Lithographie. Burghausen: J. Lutzenberger, ca. 1840. 10,1 x 6,6 cm. Sign.: S/Graph. 144.

Burg Hals. Zeichnung und Lithographie von Johann Baptist Dilger, ca. 1840. 14,2 x 19,8 cm. Sign.: S/Graph. 303.

Passau, Szene an der Donau vor stilisiertem Oberhaus. Holzstich von Josiah Wood Whymper nach William Henry Bartlett. Aus: William Beattie: The Danube, its History, Scenery, and Topography. London: George Virtue 1844. 8 x 11,5 cm. Sign.: S/Graph. 292.

Passau, Innseite von Südwesten. Lithographie von L.M. Ludwig, 1846. 14,8 x 20,8 cm. Sign.: S/Graph. 30.

Passau, Unter- und Oberhaus. Lithographie von L.M. Ludwig, 1846. 14,7 x 20,2 cm. Sign.: S/Graph. 31.

Passau, Innseite von Südwesten. Gezeichnet von Rudolf von Alt, Stahlstich von Johann Friedrich Rosmäsler, ca. 1847. 10,2 x 15,9 cm. Sign.: S/Graph. 116.

Blick auf Hals. Holzschnitt von William Henry Bartlett. In: O. L. B. Wolff: Die Donau und ihre Ufer. Leipzig: Carl B. Lorck 1847. 9,2 x 14,4 cm. Sign.: S/Mlf 288.

Blick auf Passau von Osten. Zeichnung und kolorierter Stahlstich von Conrad Wiessner. Prag: Gottlieb Haase Söhne, ca. 1850. 10,2 x 15,5 cm. Sign.: S/Graph. 301.

Passau. Stadtplan mit naher Umgebung. Lithographie von Kaepplin nach Pelet, 1838. 20 x 32 cm. Sign.: S/Graph. 380.

Passau, Blick auf das Unterhaus von Südwesten. Gezeichnet von W. Ruhl, Stahlstich von Albert Henry Payne, guachiert, ca. 1850. 10,2 x 14,9 cm. Sign.: S/Graph. 4.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von William Mossman. London, ca. 1850. 12 x 18,1 cm. Sign.: S/Graph. 125.

Blick auf Passau von Südwesten. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von Henry Adlard. London, ca. 1850. 12,2 x 18,1 cm. Sign.: S/Graph. 121.

Passau, Ansicht von Südosten. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von S. Bradshaw. London: George Virtue, ca. 1850. 12 x 19 cm. Sign.: S/Graph. 133.

Passau, Ansicht von Südosten [der gleiche Stich wie S/Graph. 133, hier koloriert]. Gezeichnet von William Henry Bartlett, kolorierter Stahlstich von S. Bradshaw. London: George Virtue, ca. 1850. 12 x 19 cm. Sign.: S/Graph. 308.

Blick auf Passau von Osten. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von James Charles Armytage. London: George Virtue, ca. 1850. 12,9 x 19,2 cm. Sign.: S/Graph. 128.

Blick auf Passau von Osten [der gleiche Stich wie S/Graph. 128, hier koloriert]. Gezeichnet von William Henry Bartlett, kolorierter Stahlstich von James Charles Armytage. London: George Virtue, ca. 1850. 12,9 x 19,2 cm. S/Graph. 638.br />
Passau, Schaiblingsturm und Mariahilf. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von Robert E. Brandard, guachiert. London, ca. 1850. 11,9 x 18,4 cm. Sign.: S/Graph. 5.

Passau, Schaiblingsturm und Mariahilf. Gezeichnet von William Henry Bartlett, Stahlstich von Robert E. Brandard. London, ca. 1850. 11,9 x 18,1 cm. Sign.: S/Mlc 117.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Gezeichnet von Rudolf von Alt, Stahlstich von Franz Riegel. Triest: Kunstanstalt der Österreichischen Lloyd, ca. 1850. 16,7 x 26,1 cm. Sign.: S/Graph. 24.

Blick auf Passau von Osten. Stahlstich. Hildburghausen: Kunstanstalt des Bibliographischen Instituts, ca. 1850. 9,4 x 14,6 cm. Sign.: S/Graph. 19.

Passau, Mariahilf. Kupferstich, ca. 1850. 10 x 4 cm. Sign.: S/Graph. 443.

Blick auf Passau von Westen. Anonyme Bleistiftskizze, um 1850. 15,5 x 24,5 cm. Sign.: S/Graph. 426.

Blick auf Hals. Stahlstich von Bernhard Grueber. In: Der Bayrische Wald (Böhmerwald). Illustrirt und beschrieben von Bernhard Grueber und Adelbert Müller. Zweite Auflage, Regensburg: Georg Joseph Manz 1851. 6,3 x 8,5 cm. Sign.: S/Graph. 147.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 13,4 x 9,8 cm. Sign.: S/Mle 10.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 9,8 x 14,5 cm. Sign.: S/Mle 10.

Blick auf Hals. Holzstich-Initiale. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 6,3 x 5,9 cm. Sign.: S/Mle 10.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 9,3 x 14,5 cm. Sign.: S/Mle 10.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 9 x 14,1 cm. Sign.: S/Mle 10.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 8,6 x 9,3 cm. Sign.: S/Mle 10.

Blick auf Passau von Nordosten. Holzstich-Initiale. In: Blätter der Erinnerung an das Passauer-Sängerfest 1851. Passau: Dietenberger & Breßl 1851. 6,2 x 5,7 cm. Sign.: S/Mle 10.

Szene des Passauer Sängerfestes von 1851. Holzstich, ca. 1852. 15,1 x 22,6 cm. Sign.: S/Graph. 297.

Blick auf Hals. Holzstich. Aus: Pleickhard Stumpf: Bayern – ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches. München 1852. 4,1 x 6,6 cm. Sign.: S/Graph. 282.

Karte von Passau. Zeichnung und Lithographie von H. Schönauer. Passau: Verlag C. Pleuger, 1852. 23,1 x 44 cm. Sign.: S/Graph. 75.

Passau, Blick auf Dom und Residenz von Südosten. Holzschnitt. Aus: Bayern – ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches. Hg. von Pleickhard Stumpf. 2 Bde. München: Verl.-Expedition des „geographisch-statistisch-historischen Handbuches“ etc. 1852/1853. 5,6 x 9 cm. Sign.: S/Graph. 122.

Passau. Blick vom Oberhaus. Lithographie von Friedolin Maillinger nach Max Kuhn, ca. 1860. 47,5 x 73 cm. Sign.: S/Graph. 612.

Passau, Blick auf Mariahilf über den Inn. Kolorierter Holzschnitt von W. Link. Aus: Georg Ott: Marianum. Regensburg: Friedrich Pustet, ca. 1860. 9,9 x 13,9 cm. Sign.: S/Graph. 117.

Passau, Schloss Haidenhof. Lithographie, um 1860. 14,5 x 20 cm. Sign.: S/Graph. 424.

Passau, Blick auf den Dom von Südwesten [nach dem Holzschnitt der Schedelschen Weltchronik, 1493]. Holzstich. In: Alexander Erhard: Geschichte der Stadt Passau. Erster Band. Passau: F. W. Keppler 1862. 10,6 x 17,9 cm. Sign.: S/5 Yoe 2.

Passau, Blick auf den Dom von Süden [nach dem Kupferstich von Leonhard Abent, 1576]. Holzstich. In: Alexander Erhard: Geschichte der Stadt Passau. Erster Band. Passau: F. W. Keppler 1862. 10,6 x 17,8 cm. Sign.: S/5 Yoe 2.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. In: Alexander Erhard: Geschichte der Stadt Passau. Passau: F. W. Keppler 1862. 10,6 x 17,8 cm. Sign.: S/5 Yoe 2.

Passau, Blick auf Dom und Residenz über den Inn von Südwesten. Holzstich von Carl Girardet. Aus: Hippolyte Durand: Le Danube Allemand et L’Allemagne du Sud. Tours 1863. 9,9 x 15,3 cm. Sign.: S/Mlf 461/54.

Blick auf Hals. Holzschnitt. In: Heinrich Reder: Der Bayerwald. Zweite Ausgabe. Regensburg: Pustet 1865. 9,2 x 14,3 cm. Sign.: S/Mlf (b) 22 (2).

Passau, Mariahilf. Holzstich. In: Kalender für Katholische Christen. 29. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1869. 10,9 x 8,7 cm. Sign.: S/ZMk 4-29.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kolorierte Lithographie. Stuttgart: Krais & Hoffmann, ca. 1870. 14,1 x 20,9 cm. Sign.: S/Graph. 189.

Ansicht der Heilig-Geist-Kirche, Passau. Holzstich. In: Kalender für Katholische Christen. 30. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1870. 8,5 x 11,4 cm. Sign.: S/ZMk 4-30.

Ansicht der Kirche St. Severin bei Passau. Holzstich. In: Kalender für Katholische Christen. 30. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1870. 8,7 x 11,3 cm. Sign.: S/ZMk 4-30.

Ansicht der Kirche St. Severin bei Passau [der gleiche Stich wie S/ZMk 4-30, hier koloriert]. Kolorierter Holzstich. Aus: Kalender für Katholische Christen. 30. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1870. 8,7 x 11,3 cm. Sign.: S/Graph. 140.

Ansicht der Kirche St. Salvator bei Passau. Holzstich. In: Kalender für Katholische Christen. 30. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1870. 11,1 x 8,7 cm. Sign.: S/ZMk 4-30.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich nach einer Zeichnung von Marzak, 1872. 13,2 x 31,9 cm. Sign.: S/Graph. 195.

Passau, Stahlbad Haidenhof. Holzstich. In: Vollständiger Geschäfts-Kalender für das Schalt-Jahr 1872 (= neue Folge, Jahrgang 33). J. E. v. Seidel’sche Buchhandlung, Sulzbach in der Oberpfalz. 4 x 8,2 cm. Sign.: S/ZMk 5-33.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Aus: Ueber Land und Meer : Allgemeine Illustrirte Zeitung. 29(1873). S. 560. 8 x 16,5 cm. Sign.: S/Graph. 454.

Flößer auf dem Inn, im Hintergrund Passau. Holzstich, ca. 1880. 5,3 x 8,1 cm. Sign.: S/Graph. 126.

Passau. Blick auf Kettensteg und Unterhaus. Bleistiftzeichnung von Constantin Berghofer. In: Poesie-Album von Auguste Rosenberger. Passau, ca. 1878. 11 x 17 cm. Sign.: S/Ms.A26(L)..

Blick auf Passau von Südosten. Kolorierter Holzstich nach Franz Lindner, ca. 1880. 9 x 16,4 cm. Sign.: S/Graph. 120.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. Aus: Kosmos für die Jugend. Otto Spamer’s illustrirte Jugend- und Hausbibliothek. Leipzig: Otto Spamer, ca. 1880. 8,8 x 10,9 cm. Sign.: S/Graph. 134.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. In: Donau-Album. Wien, Budapest, Leipzig: A. Hartleben, ca. 1880. 11,3 x 17,4 cm. Sign.: S/Mlf 461/8.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kolorierter Holzstich. In: Donau-Album. Wien, Budapest, Leipzig: A. Hartleben, ca. 1880. 11,3 x 17,4 cm. Sign.: S/Graph. 633.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. In: Donau-Album. Wien, Budapest, Leipzig: A. Hartleben, ca. 1880. 11,3 x 17,4 cm. Sign.: S/Mlf 461/8.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich nach Gottlob Theuerkauf, ca. 1881. 17,2 x 24,6 cm. Sign.: S/Graph. 135.

Blick auf Passau von Osten. Holzstich. In: Alexander F. Heksch: Die Donau von ihrem Ursprung bis an die Mündung. Wien, Pest, Leipzig: Hartleben 1881. 8,4 x 10,9 cm. Sign.: S/Mlf 461/78.

Blick auf Hals. Holzstich. In: Alexander F. Heksch: Die Donau von ihrem Ursprung bis an die Mündung. Wien, Pest, Leipzig: Hartleben 1881. 3,9 x 6,3 cm. Sign.: S/Mlf 461/78.

Blick auf Hals. Holzstich. In: Vollständiger Geschäfts-Kalender auf das gemeine Jahr 1885 (= neue Folge, Jahrgang 46). J. E. v. Seidel’sche Buchhandlung, Sulzbach in der Oberpfalz. 5 x 8,3 cm. Sign.: S/ZMk 5-46.

Passau, Blick auf Altstadt und Ortspitze von Südosten. Kolorierter Holzstich von Hubert Clerget. Aus: Victor-Adolphe Malte-Brun: L’Allemagne Illustrée. 5 Bde. Paris: Jules Rouff 1885–1888. 15,1 x 23,1 cm. Sign.: S/Graph. 115.

Blick auf Passau von Süden. Kolorierter Holzstich von Hubert Clerget. Aus: Victor-Adolphe Malte-Brun: L’Allemagne Illustrée. 5 Bde. Paris: Jules Rouff 1885–1888. 11,1 x 14,2 cm. Sign.: S/Graph. 307.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick auf Oberhaus vom Klosterberg aus. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick über die Innstadt von Südwesten zum Dom und Oberhaus. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick auf die Innstadt von Norden. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick auf die Ilzstadt vom Oberhaus. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Passau. Drahtsteg. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick auf Mariahilf von Norden. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Hals. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Bischöfliche Residenz. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Dom. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Donaubrücke. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Eisenbahnbrücke. In: Erinnerung an Passau und Umgebung. Passau : Adalbert Baldi, ca. 1885. 6 x 9,5 cm. Sign.: S/Graph. 562.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus, darum kleinere Ansichten von: Anger, Schloss Freudenhain, Innstadt, Residenz und Dom, Mariahilf, Ilzstadt, Bahnhof, Hals, Oberhaus, Dom. In: Fremdenführer durch die Stadt Passau und Umgebung. Passau: F. W. Keppler, ca. 1886. 13,6 x 19,4 cm. Sign.: S/Mlc 289.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. Aus: Voyages and Travels, or, Scenes in Many Lands. Hg. von Leo de Colange. Boston: Walker 1887. 15,9 x 24,1 cm. Sign.: S/Graph. 114.

[Der gleiche Stich wie S/Graph. 114, hier koloriert:] Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Kolorierter Holzstich. Aus: Le Tour du Monde. Hg. von Edouard Charton. Paris: Hachette, ca. 1880. 15,6 x 23,5 cm. Sign.: S/Graph. 127.

Passau, Innseite von Süden. Holzstich. In: Vollständiger Geschäfts-Kalender auf das gemeine Jahr 1887 (= neue Folge, Jahrgang 48). J. E. v. Seidel’sche Buchhandlung, Sulzbach in der Oberpfalz. 5 x 7,9 cm. Sign.: S/ZMk 5-48.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. In: Clemens Steyrer: Die Donaufahrt von Passau bis Budapest. Zürich: Caesar Schmidt 1888. 9,3 x 14 cm. Sign.: S/Se 213.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. In: Stauber: Heimatkunde des Königreichs Bayern. Ergänzungsheft. Breslau: Ferdinand Hirt 1888. 11 x 16,9 cm. Sign.: S/Se 826.

Passau, Rathausturm. Holzstich, ca. 1888. 18,1 x 11,4 cm. Sign.: S/Graph. 202.

Flößer auf der Donau bei Passau. Holzstich nach H. Graube, ca. 1890. 7,7 x 13,1 cm. Sign.: S/Graph. 302.

Passau, Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz. Holzstich nach R. Zander, ca. 1890. 16,8 x 23,3 cm. Sign.: S/Graph. 278.

Blick auf Hals. Holzstich. In: Kalender für Katholische Christen. 50. Jahrgang. Sulzbach: Seidel 1890. 6,3 x 9 cm. Sign.: S/ZMk 4-50.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich von Paul Hey, ca. 1890. 12,7 x 16 cm. Sign.: S/Graph. 293.

Passau, Szene auf dem Domplatz. Holzstich von Paul Hey, ca. 1890. 22,3 x 11,9 cm. Sign.: S/Graph. 294.

Blick auf Passau von Mariahilf aus. Holzstich von Paul Hey, ca. 1890. 14,6 x 15,4 cm. Sign.: S/Graph. 295.

Passau, Hängebrücke und Niederhaus. Holzstich von Paul Hey, ca. 1890. 11,9 x 15,9 cm. Sign.: S/Graph. 299.

Passau, Gebetsstiege nach Mariahilf. Holzstich, ca. 1890. 16,9 x 10 cm. Sign.: S/Graph. 296.

Donaufahrt bei Passau mit (so unmöglichem) Blick auf die Stadt vom Klosterberg aus. Holzstich, ca. 1890. 20,8 x 16,3 cm. Sign.: S/Graph. 298.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich. In: Leo Woerl: Bayern. Zur Reise und zum Studium. 1. Band. Würzburg und Wien: Leo Woerl 1891. 8,5 x 12,5 cm. Sign.: S/Se 730.

Blick auf Hals. Holzstich nach Robert Raudner. In: Das Bayerland. Illustrierte Wochenschrift für bayerische Geschichte und Landeskunde, 1892 (= Jahrgang 3). R. Oldenbourg, München. 14 x 18,5 cm. Sign.: S/ZMk 13-3.

Passau, Mariahilf. Kupferstich. 7,8 x 5 cm. In: Joseph Siegler: Mariahilf bei Passau. Passau 1893. Sign.: S/Mlc 41 (2).

Schloss Hacklberg bei Passau. Holzstich nach Mathias Diesel. In: Das Bayerland. Illustrierte Wochenschrift für bayerische Geschichte und Landeskunde, 1893 (= Jahrgang 4). R. Oldenbourg, München. 13,2 x 18,6 cm. Sign.: S/ZMk 13-4.

Passau, Dom von Westen. Holzstich. In: Das Bayerland. Illustrierte Wochenschrift für bayerische Geschichte und Landeskunde, 1895 (= Jahrgang 6). R. Oldenbourg, München. 7,4 x 9,2 cm. Sign.: S/ZMk 13-6.

Passau, Dom von Süden. Holzstich. In: Das Bayerland. Illustrierte Wochenschrift für bayerische Geschichte und Landeskunde, 1895 (= Jahrgang 6). R. Oldenbourg, München. 4,8 x 9 cm. Sign.: S/ZMk 13-6.

Passau, Blick auf Dom und Innbrücke. Holzstich. In: Das Bayerland. Illustrierte Wochenschrift für bayerische Geschichte und Landeskunde, 1895 (= Jahrgang 6). R. Oldenbourg, München. 10,2 x 15,7 cm. Sign.: S/ZMk 13-3.

Einzug Kriemhilds in Passau. Holzstich des Gemäldes von Ferdinand Wagner im Passauer Rathaussaal. Aus: Über Land und Meer. Allgemeine Illustrirte Zeitung, 1895 (= Jahrgang 37). Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart. 32,6 x 49,8 cm. Sign.: S/Graph. 260.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich nach Carl Dietrich. In: Wilhelm Götz: Geographisch-Historisches Handbuch von Bayern. Band 1. München: Franz 1895. 7,6 x 12,7 cm. Sign.: S 3/Mka 16-1.

Blick auf Hals von Süden. Holzstich nach Carl Dietrich. In: Wilhelm Götz: Geographisch-Historisches Handbuch von Bayern. 2 Bde. München: Franz 1895–1898. 8,1 x 12,8 cm. Sign.: S 3/Mka 16-1.

Blick auf Hals von Süden [der gleiche Stich wie S 3/Mka 16-1, hier koloriert]. Kolorierter Holzstich nach Carl Dietrich. Aus: Wilhelm Götz: Geographisch-Historisches Handbuch von Bayern. 2 Bde. München: Franz 1895–1898. 8,1 x 12,8 cm. Sign.: S/Graph. 136.

Blick auf Passau von Südwesten. Lithographie von J. Schaffer nach P. Schaffer, altkoloriert. Artaria & Co., Wien, 19. Jh. 26 x 41 cm. Sign.: S/Graph. 401.

Passau: 20. Jahrhundert



Blick auf Hals von Süden. Lithographie nach J. E. Jakob. In: Rudolf Stuckenbrock: Die Schlösser und Burgen des Bayerwaldes. Cham: Jakob, ca. 1900. 7,5 x 11,6 cm. Sign.: S/Mlf 73.

Blick auf Passau von Norden. Retuschierte und kolorierte Fotografie. Tübingen: Metz, ca. 1900. 13,9 x 35,7 cm. Sign.: S/Graph. 100.

Blick auf Passau von Westen. Holzstich. In: Vollständiger Geschäfts-Kalender auf das Jahr 1901 (= Jahrgang 62). J. E. v. Seidel’sche Buchhandlung, Sulzbach in der Oberpfalz. 5 x 8 cm. Sign.: S/ZMk 5-62.

Blick auf Passau vom Klosterberg aus. Holzstich nach einer Zeichnung von R. Büttner, ca. 1905. 23,9 x 34,9 cm. Sign.: S/Graph. 141.

Passau, Blick auf Dom und Residenz über den Inn. Farbendruck nach Ludwig Hohlwein. München, ca. 1905. 14,4 x 19,7 cm. Sign.: S/Graph. 194.

Passau, Blick auf Dom und Residenz über den Inn. Farbendruck nach Ludwig Hohlwein. München, ca. 1905. 59,5 x 82 cm. Sign.: S/Graph. 639.

Burg Hals. Holzstich. In: Deutsche Gaue. Anleitungen zu Beobachtungen und Forschungen in der Heimat, 1912 (= Jahrgang 13). Selbstverlag von Kurat Christian Frank, Kaufbeuren. 7,7 x 7,3 cm. Sign.: S/ZMk 6-13.

Blick auf Passau von Nordwesten. Holzstich. In: Neuer Passauer Schreibkalender für das Jahr 1921 (= Jahrgang 438). Gg. Kleiter, Buchhandlung, Passau. 4,2 x 12,4 cm. Sign.: S/ZMl 29-438.

Blick auf Passau von Südosten. Kupferstich von Hannes Rischert. altkoloriert, signiert. München 1945. 14,5 x 35 cm. Sign.: S/Graph. 495.

Passau, Altstadt. Radierung, ca. 1950. 28 x 20 cm. Sign.: S/Graph. 494.





zurück zur Übersicht



zum Seitenanfang